Stellvertretende Pflegedienstleitung (m/w/d) | Raum Regensburg

Ihr neuer Job

Jedes Kind hat das Recht auf ein gutes Aufwachsen mit gleichen Chancen – egal woher es kommt, welchem Geschlecht, sozialem Status und welcher Religion es angehört.

Die Mobile Ambulante Pflegepartner GmbH und Co. KG ist eine Einrichtung der häuslichen Kinderintensivpflege für den Großraum München (Münchner Kindl – seit 1991), Regensburg (Regensburger Kindl – seit 2004) und Jena (Thüringer Kindl – seit 2005).

Das Unternehmen fungiert unter dem Dach der DEUTSCHEN FACHPFLEGE und betreut (intensiv-) pflegebedürftige Kinder aller Altersstufen mit unterschiedlichen körperlichen, geistigen und seelischen Erkrankungen und Behinderungen in ihrer vertrauten Umgebung zu Hause und/oder in entsprechenden Einrichtungen wie beispielsweise Kindergarten oder Schule.

 

Neben der Betreuung (intensiv-)pflegebedürftiger Kinder hat sich das Münchner Kindl zudem mit seinem Team KIB – Kind im Blick und den Frühen Hilfen als fester Träger der ambulanten Erziehungshilfe nach § 27ff des SGB VIII im Raum München etabliert.

Zur Sicherstellung dieses Grundsatzes, bieten wir, die Mobile Ambulante Pflegepartner GmbH & CO. KG – Münchner Kindl mit unserem Team Kind im Blick, den Frühen Hilfen Schwabing-Freimann, den Frühen Hilfen in den Erstaufnahmen sowie den Frühe Hilfen in verdichteten Wohnformen Leistungen der Kinder- und Jugendhilfe an.

Sie sind ein Organisationstalent dessen Herz für die außerklinische Kinderintensivpflege schlägt? Sie sind offen für Struktur und Vielfalt, für Routine und kreative Entscheidungen, loyal, emphatisch und bereit, im Führungstrio mit der Pflegedienstleitung zu agieren? Dann freuen wir uns bereits jetzt, Sie als zukünftige stellvertretende Pflegedienstleitung unserer Zweigstelle Regensburger Kindl – Ambulante Kinderkrankenpflege kennenzulernen!

Gemeinsam mit der Pflegedienstleitung haben Sie das Pflegemanagement des Regensburger Kindl im Blick, sorgen für reibungslose Abläufe in der außerklinischen Kinderintensivpflege und fungieren als Schnittstelle zwischen den vielfältigen Interessen unserer MitarbeiterInnen, kleinen PatientInnen, Angehörigen und den unternehmerischen Belangen.

Ihre Aufgaben

  • Personalmanagement
    • MitarbeiterInnenakquise – Auswahl, Einstellungen
    • Einarbeitung neuer MitarbeiterInnen – Organisation, Unterstützung, Kontrolle
    • Einarbeitung in die Bezugspflege – Organisation, Unterstützung, Kontrolle
    • Personalentwicklung – Gespräche, Mitgestaltung bei der Fort- und Weiterbildung, Erstellen von Beurteilungen
    • Einsatz PflegeschülerInnen/Hospitationen – Organisation, Gespräche

 

  • Patientenmanagement
    • Patientenakquise
    • Patientenüberleitung – Erstgespräche, Finanzierung
    • Organisation und Leitung von Besprechungen
    • Durchführung von Pflegevisiten
    • Pflegedokumentation – „fachliche Aufsicht“
    • Kontaktpflege zu den Familien
    • Unterstützung bei MDK Terminen
    • Dienstplangestaltung
    • Sicherstellen der 24-Stunden Rufbereitschaft
    • Sicherstellen der Finanzierung – Erstellen von Verordnungen, etc.
    • Rechnungserstellung

 

  • Qualitätsmanagement
    • Beachtung und Umsetzung gesetzlicher Bestimmungen sowie der im Qualitätsmanagementhandbuch dokumentierten internen Regelungen
    • Sicherung der Finanzierung der Pflegestunden
    • Mitgestaltung bei der Wettbewerbsfähigkeit des Pflegedienstes
    • Teilnahme an internen und externen Besprechungen, Arbeitskreisen, etc.

Ihre Vorteile

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag in einer zukunftsorientierten, sozialen Branche sowie einem jungen, dynamischen PDL-Leitungsteam
  • Dienstwagen, auch zur privaten Nutzung
  • Individuelles und ausführliches Einarbeitungskonzept
  • Förderung der persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Nutzung von Corporate Benefits mit hochwertigen Sonderkonditionen bei namhaften Herstellern und Marken

Ihre Qualifikation

  • Gesundheits- und (Kinder)KrankenpflegerIn mit Berufserfahrung und abgeschlossenem Pflegemanagementstudium oder Weiterbildung zur Stationsleitung oder verantwortlichen Pflegefachkraft gem. §71 SGB XI
  • Wünschenswert: Weiterbildung zum Pflegeexperten (m/w/d) für außerklinische Beatmung oder Fachkrankenpfleger Intensivpflege/ Anästhesie (m/w/d) oder Weiterbildung zum Atmungstherapeut (m/w/d) oder 3 Jahre Berufserfahrung in der außerklinische Intensivpflege in den letzten 5 Jahren
  • Zuverlässige, strukturierte, lösungsorientierte und selbständige Arbeitsweise
  • Organisationsfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office)
  • Führerschein Klasse B

Ihre Ansprechpartnerin

Schnellbewerbung

    Bewerbungsunterlagen (optional)

    Datenschutz

    Mit dem Absenden bestätige ich die Allgemeine Datenschutzerklärung bzw. Datenschutzinformation für Bewerbende gelesen zu haben und bestätige diese.

    Felder, die mit einem Sternchen (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.